Wie man einen Dampfreiniger kauft

Ein Dampfreiniger ist eine tolle Anschaffung, weil du damit dein Haus schnell und wirksam reinigen kannst ohne dabei aggressive Chemikalien zu benutzen. Es kann jedoch schwierig sein, zu wissen, wo man anfängt zu suchen, weil der Markt voller Reiniger ist, die unterschiedlich sind in der Größe, Art und Funktionsweise. Es ist daher hilfreich sich über verschiedene Testportal zu informieren. Damit kannst du auf lange Sicht gesehen Geld sparen. Wir sind hier, um dir zu helfen das beste Modell auszuwählen.

Wir beantworten die gängisten Fragen, die die Leute über Dampfreiniger stellen; verfolge sie mit und du wirst bald das perfekte Gerät für deine Anforderungen und dein Haus finden.

Welche verschiedenen Arten von Dampfreinigern gibt es?

Die Reiniger kommen in allen Formen und Größen und sie sind alle konzipiert für verschiedene Reinigungsaufgaben im Haus.

  • Dampf-Mopp – Diese Art von Reiniger ist ideal für Böden. Er ist einem herkömmlichen Mop nachempfunden und ist im Regelfall groß und lang und so gestaltet, dass er sich leicht über die Böden hin- und herbewegen lässt.
  • Handreiniger – Wie ein Staubsauger, den man in der Hand hält, ist diese Art von Dampfreiniger so gestaltet, dass man damit leicht die Stellen reinigen kann, die klein und schwierig zu erreichen sind. Diese Art ist ideal für Spülbecken, Duschen und Toiletten.
  • Universal-Dampfreiniger – Diese Art hat sehr oft die meisten Optionen zur Hausreinigung. Er besteht aus einem kompakten Hauptteil und hat einen langen Schlauch, um in alle Bereiche zu kommen. Er ist ideal für größere Häuser.

Für was für Zwecke brauchst du deinen Dampfreiniger?

Die Art von Dampfreiniger, die du kaufen solltest, hängt ab von den zu reinigenden Bereichen. Wenn du nur einen Reiniger für kleine Bereiche brauchst, wie z.B. Badezimmer und Küchenflächen, dann ist eine Version, die du in der Hand halten kannst, am besten. Wenn Dein Hauptaugenmerk jedoch auf der Bodenreinigung liegt, dann ist ein Dampfmopp die beste Option, da er für die größere Flächenreinigung konzipiert ist.

Wenn du alle im Haushalt anfallenden Reinigungsarbeiten damit durchführen willst, einschließlich Böden, Badezimmer und anderen Bereichen, dann ist ein Universalreiniger das beste, da er den Boden reinigen kann und normalerweise auch mit Aufsätzen kommt, mit denen man auch kleinere Bereiche reinigen kann.

Was für ein Wassertankvolumen benötigst Du?

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf eines Dampfreinigers ist die Größe des Wassertanks. Je größer dessen Kapazität, desto mehr Wasser kann er fassen und das bedeutet, du hast damit eine längere Reinigungszeit. Dies ist ideal, weil du nicht unterbrechen musst, um den Reiniger wieder mit Wasser aufzufüllen wie es bei Geräten mit  kleinerem Wassertank der Fall ist. Modelle mit einer großen Kapazität sind hervorragend für größere Häuser geeignet. In der Regel können Universal-Reiniger diese Aufgaben am besten bewältigen. Klick hier für die besten 5 Dampfreiniger und jeglichen Details zu den Modellen.

Wenn du jedoch ein Hand-Gerät benutzt, dann solltest du schauen, dass es nicht zu schwer ist, weil es sonst schwierig zum tragen sein kann. Da du mit einem Handgerät  vermutlich kleinere Bereiche reinigst, ist die Kapazität normalerweise auch geringer.

Was für eine Leistungskraft brauchst Du?

Die Reiniger variieren in der Leistungskraft zwischen 900 W und 1.500 W. Je höher die Wattzahl, desto mehr Leistung wird zur Verfügung gestellt und das bedeutet einen stärkeren Dampfdruck. Idealerweise solltest du nach der höchstmöglichen Wattzahl schauen und das gilt insbesonders, wenn du große Bereiche reinigen wirst oder Böden, die voller Schmutz und Fettflecken sind.

Wenn du jedoch deinen Dampfreiniger nur benutzt, um kleineren Bereichen zu Leibe zu rücken wie beispielsweise Spülbecken, dann tut es auch eine niedrigere Wattzahl für deine Belange.

Es gibt verschiedene Accessoires, die mit den meisten Modellen ausgelifert werden. Dies hängt ab von der Leistungsfähigkeit und der Art des Reinigers. Wir haben ein paar gängige Dampfreiniger-Accessoires aufgelistet und ihre Zwecke, so dass du entscheiden kannst, ob sie etwas für dich sind.

  • Teppichaufsatz  – ideal zum Teppichreinigen
  • Konzentrationsdüse – mit  extra Kraft gegen schwierige Verschmutzungen
  • Fugenbürste  – für die Reinigung zwischen den Fliesen
  • Microfiber-Pads – zum Abwischen von besonders verschmutzten Bereichen, nachdem sie schon mit Dampf besprüht wurden.

Es ist wichtig zu verstehen, welches Modell du dir zulegen möchtest und wir hoffen, wir haben dir ein paar gute Informationen gegeben, damit du dich entscheiden kannst, welches Gerät in deinen Haushalt passen würde. Für weitere Informationen gehe bitte auf die Seite „Wie man einen Dampfreiniger kauft“.