Anwendungsbereiche eines Dampfreinigers im Haus und Garten

Mit Dampf hygienisch gegen den Schmutz

Im Haus und im Garten sind viele Arbeiten zu erledigen. Mit einem praktischen Gerät, wie dem Dampfreiniger wird alles sauber und hygienisch rein und der Arbeitsaufwand wird minimiert. Ein Dampfreiniger sorgt rasch und unkompliziert für eine sorgfältige Reinheit im Haus und im Garten.

Mit Dampf reinigen

Der Dampfreiniger wird hohen Ansprüchen gerecht und reinigt umweltschonend gründlich und hygienisch. Mit Dampf wird auf natürliche und umweltfreundliche Art, ohne Chemie gereinigt. Der Zeitaufwand, sowie der Kraftaufwand sind sehr gering und es werden bestmögliche Reinigungsergebnisse erzielt. Auch hartnäckigste Verschmutzungen werden ohne Schwierigkeiten beseitigt. Ein Dampfreiniger ist universell gegen jeden Schmutz einsetzbar.

Empfehlung der Redaktion: Großer Test der aktuellen Dampfreiniger-Modelle in 2018.

Druck und Kraft

In den kleinsten Poren oder in den Ecken kommt kein Besen hin, und da kommt der zuverlässige Dampfreiniger ins Spiel, der selbst stärkste Verschmutzungen entfernt. Die Kombination aus Temperatur, Druck und Geschwindigkeit in dem Gerät bewältigen alle Verschmutzungen. Die Dampfpartikel erreichen auch schwer zugängliche Stellen und entfernen dort den Schmutz ohne Chemie gründlich und zuverlässig. Das ist sehr umweltfreundlich, gut für die Gesundheit und schmälert die Geldbörse nicht.

Anwendungsbereiche des Dampfreinigers

Die Anwendungsmöglichkeiten des Dampfreinigers sind groß. Im Haus werden Fliesen mit dem Gerät rasch und effektiv gesäubert und bekommen ihren Glanz zurück. Fliesen und Fugen werden bis ins Detail hygienisch rein. Teppichböden werden ohne Kraftaufwand von Flecken befreit und gleichzeitig werden die Farben aufgefrischt. Ebenfalls eingetrocknete Flecken können mit dem Dampfreiniger ohne zusätzliche Mittel mühelos beseitigt werden. Die porentiefe Reinigung des Teppichbodens ist ideal für allergische Menschen und Besitzer von Haustieren.

Versiegelte Holzböden, wie Laminat oder Parkett können ebenfalls mit dem Dampfreiniger auf kleiner Stufe gereinigt werden. Auch Fenster werden mit dem Dampfreiniger streifenfrei glänzend sauber. Der Dampf beseitigt zudem Bakterien und Keime. Mit dem Dampfreiniger wird die Küche mit Dunstabzugshaube, Ofen und den Armaturen bestens von Schmutz und fett befreit.

Ohne Chemie im Garten

Der Dampfreiniger arbeitet ohne Chemie. Dies ist besonders wichtig, wenn er im Garten beziehungsweise im Freien angewendet wird, denn Natur und Chemie vertragen sich nicht besonders gut.

Verfügt die Terrasse über einen Steinbelag, kann dieser zuverlässig mit Dampf gereinigt werden. Ebenso um den Pool herum reinigt der Dampfreiniger sehr gründlich. Die Reinigung erfolgt ohne Kraft, ohne Mühe und völlig ohne Zusätze oder Chemikalien.

Mit dem Dampf lassen sich auch die hartnäckigsten Insektenrückstände ohne Schwierigkeiten beseitigen. Ebenfalls der Wintergarten erstrahlt nach einer Dampfreinigung in einem neuen Glanz. Auch Gegenstände und Skulpturen, die zur Dekoration dienen, und durch die Witterungseinflüsse schmutzig aussehen, werden mit dem Dampfreiniger sauber und sehen wie neu aus.